WildsauSEO in seinem Office

WildsauSEO – seit 1998 ein Meister der Suchmaschinen- optimierung

Dürfen wir vorstellen? Das ist WildsauSEO. Er ist 38 Jahre alt, ein waschechter Odenwälder und hat neben seinen vier supersüßen Frischlingen Rudi, Rüssel, Miss und Piggy eine weitere Leidenschaft: Online-Marketing. Seine Freunde sagen über ihn, dass er ziemlich borstig, klug, total umweltbewusst und mega cool ist. Was er nicht mag: Plastik und Bad Vibes. Was er schnieke findet: Wandern und Keiler Bier.

WildsauSEO klopft gerne lautstark in die Tasten und kein short- und longterm Keyword ist sicher vor seiner Keyword Analyse. Da er bereit war, für seinen persönlichen Traum zu kämpfen, wurde ihm eine große Ehre zuteil: Im Jahre 1998 wurde WildsauSEO als Meister in seinem Gebiet von den SEO Gurus des Landes zum Ritter der Suchmaschinenoptimierung geschlagen. Dazu erzählen wir euch jetzt mehr.

WildsauSEOs Spezialitäten

wildsauseos maus

Wieselflink

WildsauSEO bringt seine Funkmaus zum glühen, weil er rasend schnell agiert.

wildsauseos designvorliebe

Designlover

Nicht nur bei seinen Borsten ist er sehr eitel. Auch alles andere muss perfekt sein.

wildsauseo geht ab

Flugschwein

In Lichtgeschwindigkeit geht der Content mitten durch die Decke.

wildsauseo geht ab wie rakete

Superheld

WildsauSEOs Beast Mode killt selbst den höchsten Workload.

WildsauSEO im Contest zum Ritter der Suchmaschinenoptimierung

WildsauSEO im Contest zum Ritter der Suchmaschinen- optimierung

Es war einmal eine Jury bestehend aus den bekanntesten SEO Gurus der Nation. Keine geringeren als Super Mario, Bruder Grimm, König Karl, Danke-Anke und allen, die sonst noch Rang und Namen haben, haben sich in einer Special Force formiert. Ihre Mission: Ein Contest, um den einzig wahren Ritter der Suchmaschinenoptimierung zu finden. Da werden die Suchalgorithmen von Google, Bing, Yahoo & Co. auf Hochtouren laufen!

Die Jury, die WildsauSEO bewertet
Die hochkarätige Jury: Super Mario, Bruder Grimm, König Karl & Danke-Anke

Nachdem die Mission klar war, ging es an die Umsetzung. Die Special Force suchte im ganzen Land nach einer Person, die einem abstrusen Keyword Herr werden sollte. Zu allem Übel gab es schon eine bestehende Seite, die nach allen Regeln der Kunst im Ranking abschmierte. Die Aufgabenstellung sah vor, dass diese schlecht rankende Seite PS auf die Straße bringen sollte:

Thema Challenge
OnPage Optimierung Die HTML Struktur sah aus wie ein Saustall und musste dringend aufgeräumt werden. Von Duplicate Content zu Keyword Stuffing sowie unbrauchbaren Meta Tags, Title Tags und Meta Descriptions war alles dabei. Auch die optische Darstellung war mangelhaft. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – top Content sieht anders aus.
WildsauSEO’s Spezialität: OffPage Optimierung Da hatte wohl jemand wilde Wutz mit Links betrieben und die Seite mit verspamten Linkkarussellen und gekauften Links verseucht. Es fehlte ein kluges Konzept zum Linkbuilding mit Backlinks und mit nofollow gekennzeichneten Links.


Das Ziel der WildsauSEO Challenge

Die Special Force forderte, dass die Teilnehmer die organischen Suchergebnisse vorantreiben und die SERPs positiv beeinflussen sollten – obwohl die Seite offensichtlich schon einmal abgestraft wurde und in der Suchmaschine quasi nicht auffindbar war.



Die top Teilnehmer der Challenge neben WildsauSEO

Die SEO Spezialisten des Landes eskalierten völlig und ließen ihrem gesamten Wissen rund um die Suchmaschinenoptimierung freien Lauf. Etliche andere Online MarkeTiere wie Kolibris, Pinguine und Pandas nahmen an dem Wettstreit teil und kämpften mit allen, ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen die Konkurrenz an. Die SEO-Tools liefen heiß. Es war ein unerbittliches Messen der Kräfte rund um die Optimierung.



WildsauSEO aktivierte seine Power-Kräfte

Unser WildschweinSEO greift an...

Die SEO Götter meinten es gut mit WildsauSEO – der Anfang war gemacht und es lief wie geschmiert. Er sorgte für unwiderstehlichen, fesselnden und bahnbrechenden Content. Er merkte jedoch immer mehr, dass die anstrengende Challenge an seinen Kräften zehrte. Als er den Rüssel schon fast voll hatte, kam er nicht mehr drum rum, seinem Körper den nötigen Ausgleich zu bieten. Ein Fitness- und Ernährungsprogramm war in dieser herausfordernden Phase des Lebens unabdingbar.

WildsauSEO holte sich Energie über Superfood und probierte von Paleo bis zur ketogenen Ernährung alles aus. Zu seinen täglichen Begleitern gehörten neben allerhand gesunden Leckereien:

  • Acaibeeren
  • Chiasamen
  • Paranusskerne und sonstige Nüsse
  • WildsauSEO’s Favorite: getrocknete Insekten
  • Algen
  • Matcha

Die gesunde Lebensweise gab WildsauSEO die nötige Energie, um die Herausforderung gut zu meistern.

Ganz nach dem Motto:
„In einem gesunden Wildsaukörper wohnt ein gesunder Wildsaugeist.“

WildsauSEO


Die Preisverleihung in Saurasen

Im beschaulichen Örtchen Saurasen in Sachsen-Anhalt wurde der Gewinner der Challenge preisgegeben. WildsauSEO war kein Weg zu weit und so trat er die Reise mit der Bahn an, um seinem Öko-Image gerecht zu werden. Nachdem in der letzten Runde des Wettstreites nur noch zwei Kontrahenten übrig waren, wurden die Ergebnisse des Rankings von der Jury mithilfe von Sistrix unter die Lupe genommen.

And the winner was...
WildsauSEO!

Die Analyse hate es ergeben…Seine Mühen und Anstrengungen hatten sich gelohnt! Das Meisterwerk von WildsauSEO ist durch die Decke gegangen! Ein Bild für die Götter: Unser Freund wurde von der Jury als Sieger der Challenge erkoren und zum SEO-Ritter geschlagen! Für alle anderen Teilnehmer der Challenge gab es nur einen Satz heiße Ohren…Trotzdem haben alle gemeinsam auf dem SEO Day gefeiert und es ordentlich krachen lassen! Seither ist WildsauSEO der neue und unangefochtene König auf seinem Thron.



Fazit: Nehmt euch ein Beispiel an WildsauSEO

Es gibt anstrengende Phasen im Leben… Aber Aufgeben ist keine Option! Wenn ihr ein Ziel vor Augen habt, das euch wichtig ist, kämpft wie ein wildes Schwein und lasst euch nicht abbringen. WildsauSEO hat es bewiesen: Es lohnt sich!